- Startseite
   
 
  Startseite
 
Vogelschutz-Hünstetten Vogelschutz-Hünstetten
AKTUELLES Wichtige Adressen 


 
Rauchschwalben in Görsroth / 06-2016 / Hugo Schmicking



Brutstatistik Limbach / Saison 2015

Art

Anzahl

Prozent

Nistkästen (ohne Hornissenkästen)

183

 

Belegungsgrad (ohne Hornissenkästen)

175

95,63

Hornissenkästen

7

 

Belegungsgrad Hornissenkästen

3

42,86

 

Tierart

Anzahl

Bruten

% der Bruten,

bezogen auf die

belegten Kästen

Kohlmeisen

106

60,57

Blaumeisen

12

6,86

Trauerschnäpper

20

11,43

Grau- oder Fliegenschnäpper

16

9,14

Kleiber

18

10,29

Sperling

13

7,43

Hornissen

7

4,00

Wespen

3

1,71

Bienen

0

0,00

Sonstige

0

0,00

Summen

195

111,43




Brutstatistik Görsroth / Saison 2015

Gesamtanzahl alle Kästen
(inklusive Sonderkästen)

256

davon belegt

256

Belegungsgrad insgesamt in %

99,22

 

Tierart

Anzahl
Bruten

% der Bruten, bezogen auf die belegten Kästen

Kohlmeisen

169

66,02

Trauerschnäpper

6

2,34

Grau- oder Fliegenschnäpper

0

0,00

Kleiber

25

9,77

Sperling

40

15,63

Blaumeisen

13

5,08

Wespen

1

0,39

Hornissen

1

0,39

Bienen

0

0,00

Sonstige

0

0,00

Summen

255

99,61


.... weitere Brutstatistiken

 


 

Quelle:   NABU

 

Mitmachaktion: Sechste bundesweite „Stunde der Wintervögel“

  
Rotkehlchen - Foto: Frank Derer

Vom 8. bis 10. Januar findet die sechste bundesweite "Stunde der Wintervögel" statt. Wie bereits in den Vorjahren ist mit Eis und Schnee wohl auch dieses Mal kaum zu rechnen, das milde Wetter soll zunächst anhalten. Doch die Erfahrung zeigt, dass auch Plusgrade und Schmuddelwetter die meisten gefiederten Freunde nicht von einem Gartenbesuch abhalten.

Beim NABU freuen wir uns auf möglichst viele vogelbegeisterte Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Immerhin 77.000 waren es bei der letzten Aktion. Alles, was Sie zum Mitmachen brauchen, ist eine Stunde Zeit, ein Zettel und ein Stift. Die Teilnahme ist online und per Briefpost möglich, am 9./10. ist zudem eine Telefon-Hotline geschaltet.

Ausführliche Informationen samt Zählhilfe und Vogelporträts gibt es wie gewohnt unter

 

www.stundederwintervoegel.de.

In diesem Sinnen wünschen wir Ihnen ein frohes Weihnachtsfest, viele schöne Naturerlebnisse und einen guten Rutsch ins neue Jahr

 

Ihr Stunde-der-Wintervögel-Team

 




Wasserrad in Ketternschwalbach
(H. May / 12-2015)

Es war einmal 

 .... ein braver Bürger der, beim Anblick seines Wohlstandsbauches, ein schlechtes Gewissen bekam. Um dieses zu besänftigen hatte er seinen Spaß daran, den Vögeln in seiner Umgebung ab und zu mal einen guten „Happen“ zu spendieren. So warf er dann ab und an mal ein Stück Fleisch oder Fisch auf das Dach seines Gartenpavillon. Die großen Vögel wie Milan und Bussard hatten dies auch erstaunlich

schnell bemerkt und zogen........  <= hier klicken zum weiterlesen 

(von H.J. Strecker / Bechtheim)

 
  Insgesamt 89789 Besucher © Stefan Sürth